Organisationsdesign als Führungsaufgabe – Was gehört dazu? Was ist zu bedenken?


Organisationsdesign (Org Design) ist ein ganzheitlicher Ansatz um Organisationen zu stärken, zu gestalten und zukunfts- und innovationsfähig auszurichten. Dabei steht und fällt es mit der Führung. Denn das Design einer Organisation muss nicht nur gestaltet, sondern auch im täglichen Führungshandeln gelebt werden. Org Design bildet einen Rahmen für die Art der Führung, gleichzeitig ist es Aufgabe der Führung Org Design bewusst zu fördern und Raum dafür zu schaffen.

Was gehört dazu?

Org Design definiert den geistigen Querschnitt einer Organisation, wie Vision, Mission, Werte, Prinzipien und Rituale. Diesen Aspekten dient die Führung und das Führungsleitbild als Anker.

Ein klares Rollenverständnis der Mitarbeiter:innen und klar definierte Verantwortungsbereiche sind der Grundstein und das Ziel von Org Design zugleich. Es ist Aufgabe der Führung Rollen zu definieren und zu kommunizieren.

Zielmanagement, z.B. mit Objectives und Key Results (OKRs), ist ein integraler Bestandteil von Org Design, da es die Vision und Strategie auf kurzfristigere und individuelle Ebene übersetzt. Dies ist auf exekutiver Ebene Aufgabe der Führung.

Was kann die Führung nun konkret tun?

  • #1 Zunächst einmal: Zeit & Raum für einen gemeinsamen Dialog schaffen – so ergeben sich feste Zeiten und Strukturen für das Thema Org Design.
  • #2 Kommunikation, Prozesse und Rollen hinterfragen und neu denken, Probleme benennen und daraus lernen – sich selbst und dadurch Mitarbeiter:innen dazu ermutigen flexibler zu denken.
  • #3 Strategische Planung priorisieren, um die Vision, Purpose, Werte & Leitprinzipien klar auszurichten – und hier ein gemeinsames Verständnis zu schaffen, damit die Planung von allen gemeinsam getragen wird.

Was bedeutet das genau?

Führung kann dem System helfen, sich selbst zu sehen, zu verstehen und es damit befähigen, sich selbst zu gestalten.

Du möchtest das Organisationsdesign in Deinem Unternehmen voranbringen, weißt aber nicht so recht, wo Du anfangen sollst? Melde Dich bei uns unter hallo@hppyppl.de und wir helfen Dir weiter!

Du kriegst nicht genug von HR? Dann melde Dich zu unserem ultimativen HR-Newsletter an, um Hacks, Tipps & News rund um das Thema smartes Peoplemanagement zu erhalten.



07 Juli 2021 Allgemein hppyppl